Private
Label

BCAA Aminosäuren

Proteinpulver mit Aminosäuren für den Muskelaufbau

Vielen Freizeitsportlern ist der Begriff Aminosäuren eher unter der Bezeichnung Protein oder Eiweiß bekannt. Aminosäuren sind die sogenannten Bausteine der Proteine. Das bedeutet, dass Eiweiße während der Verdauung in die entsprechenden Aminosäuren zerlegt werden. Als Private Label Hersteller für Sportlernahrung bietet nutrineo Proteinpulver mit Aminosäuren zum Muskelaufbau in verschiedenen Varianten an.

Von lebenswichtig bis nice-to-have: Aminosäuren im Überblick

Es wird zwischen essenziellen, semiessenziellen und nicht essenziellen Aminosäuren unterschieden.

Essenzielle Aminosäuren
Essenzielle Aminosäuren braucht der Körper unbedingt, kann sie aber nicht selbst bilden. Sie müssen daher mit der Nahrung aufgenommen werden. Zu den essenziellen Aminosäuren zählen:

  • Leucin
  • Lysin
  • Isoleucin
  • Methionin
  • Phenylalanin
  • Threonin
  • Tryptophan
  • Valin

Nicht-essenzielle Aminosäuren

Nicht-essenzielle Aminosäuren stellt der Körper selbst her und daher müssen sie nicht mit der Nahrung zugeführt werden. Eine Ausnahme bildet Tyrosin, das für Kinder als essenziell gilt. Die folgenden Aminosäuren sind nicht-essentie

  • Alanin
  • Arginin
  • Asparaginsäure
  • Asparagin
  • Cystein
  • Glutamin
  • Glutaminsäure
  • Glycin
  • Histidin
  • Prolin
  • Serin
  • Tyrosin

Semiessenzielle Aminosäuren

Semiessenzielle Aminosäuren kann der Körper zum Teil oder unter besonderen Umständen selbst bilden oder aber sie müssen unter besonderen Umständen mit der Nahrung zugeführt werden.

Beispiele sind Arginin und Histidin, die bei gesteigertem Proteinbedarf über die Nahrung zugeführt werden müssen. Dies kann beispielsweise während Wachstumsphasen oder nach schweren Erkrankungen nötig werden.

BCAA-Pulver: Proteinquelle für Sportler

Viele Sportler setzen auch auf die leistungsfördernden Wirkungen von verzweigtkettigen Aminosäuren, den sogenannten BCAA-Aminosäuren (Branched Chain Amino Acids), und nutzen sie zur Optimierung ihrer Trainingsziele. Proteinpulver mit BCAAs unterstützen den Muskelaufbau

BCAA Aminosäuren für starke Ergebnisse

Bei den BCAAs handelt es sich um die Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Sie gehören zu den essenziellen Aminosäuren, können vom Körper also nicht selbst gebildet und müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Aus diesen drei Aminosäuren bestehen circa 35 Prozent des Muskelproteins.

Eiweißpulver mit BCAAs sind für Sportler eine hervorragende Proteinquelle. Sie werden sehr schnell verdaut und sind somit schnell im Blutkreislauf verfügbar. BCAAs sind entscheidend bei intensivem Training, da sie die Energiegewinnung aus der körpereigenen Muskelmasse und somit den Muskelabbau hemmen.

Zusätzlich sorgen sie für einen effektiveren Muskelaufbau nach dem Sport und fördern gleichzeitig den Fettabbau.

Profitieren Sie von der Wertigkeit unserer Eiweißpulver

Wir fertigen als Lohnhersteller Nahrungsergänzungsmittel mit BCAA-Aminosäuren für einen stetig wachsenden Kundenstamm an. Wenn Sie also für Proteinpulver mit BCAA einen Hersteller suchen, sind Sie bei nutrineo genau richtig! Unsere Erfahrung als Private Label Hersteller für Proteinpulver steht Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung und unsere Experten beraten Sie gerne zu allen Fragen.

Wei­te­re Pro­dukt­va­ri­an­ten für Pro­tein­pul­ver

Das Kraftpaket
Quelle für Sportler
Molkenprotein-Isolat