nutrineo
STORIES

  Produkte
  nutrineo
  27.02.2020

Fit in den Frühling

Für Fitnessfreunde und Freizeitsportler ist es endlich soweit und der Frühling steht vor der Tür. Raus aus den Wintergrau und rein in die positive Frühlingszeit. Endlich hat das Warten ein Ende und man kann wieder bei steigernden Temperaturen und frischer Frühlingsluft Sport treiben. Wo im Winter eher das Spinning-Rad genutzt wurde, geht es nun wieder auf den Drahtesel in die freie Natur. Auch das Laufen kann wieder draußen stattfinden und das Freibad hat bald wieder seine Daseinsberechtigung. 

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Kritik? Kontaktieren Sie uns!

Verena Claus

Verena Claus
Marketing/Produktmanager
Tel.: +49 581 806-6166
E-Mail: verena.claus@nutrineo.com
Kontakt aufnehmen

Aller Anfang ist schwer – kontrolliert starten

Nach meist längeren Trainingspausen in der kühleren Jahreszeit, sollte darauf geachtet werden, zu Beginn nicht gleich so viel wie möglich zu trainieren, sondern mit stetigen kleinen Sporteinheiten zu einer gesunden Körperfitness beizutragen und das individuelle Fitnesslevel stetig zu steigern.

Für Anfänger gilt es, darauf zu achten, die Trainingshäufigkeit zu Beginn möglichst auf 2-3 mal wöchentlich/ 20 min zu beschränken. Weil der Stoffwechsel nach dem Training noch einige Stunden aktiviert ist, werden auch in der Ruhe Kalorien verbraucht - der Nachbrenneffekt. Zudem wird dem Körper eine gesunde Gewöhnungsphase ermöglicht, die Belastbarkeit zunehmend gesteigert und das Verletzungsrisiko gemindert. Weiterhin ist es wichtig, mit Grundlagen-Übungen zu beginnen. Sich stetig zu steigern, basiert auf einer ausgereiften Grundlagen-Fitness und bildet das Fundament für ein erfolgreiches Trainingsvorhaben.

Gemeinsam die Ziele erreichen

Zum Trainingsstart sind folgende Übungen empfehlenswert:

  • Kniebeugen(2 Sätze, je 10 Wiederholungen)
  • Liegestütze (3 Sätze, je 10 Wiederholungen)
  • Sit-Ups (3 Sätze, je 15 Wiederholungen)
  • Laufen/Joggen (zunächst Grundlagenausdauer: 5 x 200 Meter Steigerungslauf).

Nach ein bis zwei Wochen können dann längere Läufe gestartet werden. Alle Übungen setzen eine saubere Ausführung voraus. Das Tempo und die Wiederholungen sind individuell und je nach Fitnessstand anpassbar.

Mit Gruppendynamik motivierter zum Ziel

Gemeinsam macht Sport am meisten Spaß, egal ob mit Freunden, der Familie oder Bekannten. Ein Fitnesspartner bewirkt wahre Wunder und das positive Lebensgefühl nach der Sporteinheit etwas geschafft zu haben, kann gemeinsam geteilt werden. Man kann sich gegenseitig pushen und motivieren und seine persönlichen Ziele durch die Gemeinschaft besser zu erreichen.

Einfluss der Nahrungsaufnahme

Durch gezielte Sportnahrung vor, während und nach dem Training kann die Leistungskurve optimiert werden. Durch die Aufnahme von Proteinshakes werden dem Körper wertvolle Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe zugeführt, die während der körperlichen Belastung, z.B. während des Krafttrainings durch die Belastung der Muskelgruppen, nicht mehr ausreichend zur Verfügung stehen.

Durch die Aufnahme von Whey Protein oder Recover Shakes wird der Körper mit Eiweiß versorgt und die Muskulatur regeneriert sich besser. Vom Muskelkater ist man schneller befreit und die Vorfreude für die nächste Fitnesseinheit bleibt erhalten. Für Ausdauersportler bieten sich während und nach dem Training beispielsweise isotonische Getränke an, um den Wasser- und Mineralstoffverlust zügig auszugleichen und die Leistungskurve stabil zu halten.

Mehr rund um das Thema Gesundheit, Fitnessprodukte und Gewichtsmanagement für Private Label Kunden finden Sie hier: www.nutrineo.com

Isotonische Getränke beim Sport?

Ein erfrischender, isotonische Drink von nutrineo versorgt den Körper mit einem Plus an Calcium, Magnesium und Vitamin C während des Sports. Das enthaltene Vitamin C schützt die Zellen vor oxidativem Stress und Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei. Der ISO Drink gleicht außerdem zuverlässig Wasser-, Mineralstoff- und Vitaminverluste aus, wodurch Leistungseinbußen vorgebeugt werden. 
 

Vorteile des Isodrinks von nutrineo

• Nur 150 Kalorien pro 500 ml
• Mit Calcium und Magnesium
• Mit Vitamin C
• In 6 fruchtigen Sorten
• Fettfrei (< 0,5 g Fett in 100 ml Produkt)
• Praktische Portionspackungen
• Einfache Zubereitung

Mehr erfahren zu Isotonischen Getränken

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Kritik? Kontaktieren Sie uns!

Verena Claus

Verena Claus
Marketing/Produktmanager
Tel.: +49 581 806-6166
E-Mail: verena.claus@nutrineo.com
Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren